HOME   |    FEDE   |    HOBBIES   |   CANALE   |   PRESEPI   |   CANTI NATALIZI   |   CONTATTO    |   SITEMAP

PROLOGO
 
PRESEPIO TEDESCO
PRESEPIO ORIENTALE
PRESEPIO DELLA STALLA
PRESEPIO DELLA GROTTA
PRESEPIO ROMANO
PRESEPIO DEL MURO
PRESEPIO DELLA CASA
PRESEPIO ROMANICO
PRESEPIO DELLA PACE
PRESEPIO EBREO
PRESEPIO DEL TEMPO
PRESEPIO DEL GRANAIO
PRESEPIO DELLA PORTA
PRESEPIO DELL’ ADORAZIONE
PRESEPIO DELLA STRADA
PRESEPIO DELLA FEDE
PRESEPIO DELLA SALVEZZA
PRESEPIO ITALIANO
 
STORIA DI NATALE
PARABOLA DI NATALE
STORIA DEL PRESEPIO
PENSIERI DI PRESEPI
GALLERIA DI PRESEPI
ESPOSIZIONE DI PRESEPI
OFFICINA DI PRESEPI
COSTRUZIONE DEI PRESEPI
COSTRUTTORE DEI PRESEPI
LINKS DI PRESEPI
German Version   English-Version   Spanish-Verson   French-Verson

PRESEPIO DELLA SALVEZZA
HEILSKRIPPE
PRESEPIO DELLA SALVEZZA
PRESEPIO DELLA SALVEZZA
PRESEPIO DELLA SALVEZZA
La traduzione italiana è in fase di elaboratione.
The Italic translation is under construction.
Die italienische Übersetzung ist in Arbeit.
Benutzen Sie bitte:
google translater

Die hintere Mauer der Krippe wurde mit Steinen der Weser aus der Nähe von Höxter errichtet.
Die Steine erzählen die reiche Geschichte des Landes:
St. Kilian in Höxter;
Münster Corvay mit seinem herrlichen romanischen Westwerk;
das westliche gelegene Paderborn, mit seinem Dom und der rekonstruierten Kaiserpfalz, in der sich 799 Karl der Grosse und Papst Leo III. trafen;
die südlich von Paderborn gelegene, im Stil der Weserrenaissance errichtete Wewelsburg, die in jüngster Zeit Zentrum eines neuen Heils werden sollte;
das nördlich Paderborns zu findende, national orientierte Hermannsdenkmal;
die mythen-umwobenen Externsteine.

Menschen waren fast seit Anbeginn auf der Suche nach Heilung, nach dem Heil.
Sie suchten in den Himmelskörpern, an besonderen Orten, in selbst gemachten Gegenständen, Figuren und Bildern, im Wissen, in Gedankenkonstruktionen, und - unter vielem anderen - bei Menschen, denen man Heil zurief und von denen man Heil erwartete.

Auch heute wird Heil auf vielfältigste Weise angeboten.

Aber es gibt noch ein anderes Heil - anscheinend umsonst zu haben und damit wertlos - denn es ist zunehmend weniger von ihm zu hören:

Das Heil Gottes.

Mitten in die Geschichte und in unsere Zeit hinein: Das Kind in der Krippe - das Heil der Welt.
Guckt mal, hier in diesem Stall, in diesem dreckigen Futtertrog liegt das Kind, liegt das Heil, ist der Heiland, ist Jesus, ist Gott zu finden.


Und Gottes Wort gibt uns einen Tipp, für den Weg dahin:

Wer Dank opfert, der preiset mich, und da ist der Weg, dass ich ihm zeige das Heil Gottes.
Psalm 50, Vers 23

Heilskrippe


Rühmet ihr Menschen, den hohen Namen,
des, der so große Wunder tut!
Alles was Odem hat, rufe Amen
und bringe Lob mit frohem Mut!
Ihr Kinder Gottes, lobt und preist
Vater und Sohn und Heiligen Geist!
Halleluja, halleluja!

Text (Nach Psalm 146): Johann Daniel Herrnschmidt 1714
Lobe den Herren, o meine Seele
Gesangbuch der Evangelisch-methodistischen Kirche, Stuttgart 2002, Nr. 11
Melodie: Ansbach 1664 / Halle 1774
Midi: http://ingeb.org/hymn_l.html


nach_oben
CHI SACRIFICA GRATITUDINE

HOME   |    FEDE   |    HOBBIES   |   CANALE   |   PRESEPI   |   CANTI NATALIZI   |   CONTATTO    |   SITEMAP

last update: i_heilskrippe_00.htm / 27.10.2011
created by: © - GRÜNER -
translated by: - Tanja Rohlederer-